Berlin : POLIZEI-TICKER

Diskobesucher nach Messerstich

in Lebensgefahr

Wedding - Ein 22-Jähriger ist in der Nacht zu Sonntag in der Diskothek Palace in der Amrumer Straße niedergestochen worden. Er war nach Zeugenaussagen aus nichtigem Anlass gegen 3 Uhr mit zwei Unbekannten in Streit geraten, der wenig später eskalierte. Die beiden Täter flüchteten. Ha

Anwohner beleidigt Mitarbeiter eines buddhistischen Zentrums

Friedrichshain - Ein betrunkener 35-Jähriger hat am Sonnabend die Gäste des Tibetisch-Buddhistischen Zentrums in der Kinzigstraße ausländerfeindlich beschimpft. Die aus Südamerika stammende Mitarbeiterin rief die Polizei. Doch der Mann, der mit sechs Freunden in seiner Parterrewohnung zechte, pöbelte immer weiter „Ausländer raus“ und „Buddhistenpack“. Er wurde festgenommen, die Zechkumpanen wurden nach Hause geschickt. Ha

VW landete bei Unfall auf dem Kurfürstendamm auf dem Dach

Wilmersdorf - Bei einem Zusammenstoß zweier Pkw an der Kreuzung Joachim-Friedrich-Straße wurden gestern Nachmittag vier Menschen leicht verletzt. Ein VW Golf stürzte durch die Wucht des Aufpralls auf das Dach. Wer Schuld hatte, blieb zunächst unklar. Die Feuerwehr richtete das Auto auf. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben