Berlin : POLIZEI-TICKER

Mann bei Messerangriff verletzt

Neukölln - Erneut ist ein Mann nach einer Messerattacke schwer verletzt worden. Das 25-jährige Opfer hatte am Dienstag in einem Lokal in der Emser Straße mit seinem Cousin und zwei Männern Karten gespielt. Es kam zum Streit. Kurz darauf verließen die unbekannten Männer das Lokal. Als der 25-Jährige mit seinem Cousin nach draußen ging, bedrohte einer der Unbekannten den Cousin. Als der 25-Jährige ihm zur Hilfe kam, wurde er durch einen Messerstich in den Bauch verletzt. Die Täter flüchteten. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben