Berlin : POLIZEI-TICKER

Frau stach Lebensgefährten nieder



Wedding - In einer Wohnung in der Usedomer Straße hat am Montagmorgen eine 51-jährige Frau ihren 44-jährigen Lebensgefährten mit einem Messer niedergestochen. Der Mann wurde in einem Krankenhaus sofort operiert. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Die Tatverdächtige rief selbst die Polizei. Eine Mordkommission ermittelt. tabu

Videobilder zeigen Bankräuber

Steglitz/Mitte - Die Polizei sucht mit Videobildern nach einem Bankräuber (www.polizei.berlin.de). Zuletzt überfiel er am 22. Juni eine Commerzbank-Filiale in der Schloßstraße. Einen Tag zuvor hatte er es in der Filiale der Deutschen Bank am Potsdamer Platz versucht. tabu

Zwei Tote in Auto gefunden

Kreuzberg - Ein 45-jähriger Mann und eine 36-jährige Frau sind gestern Vormittag tot in einem Auto nahe dem S-Bahnhof Yorckstraße gefunden worden. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen hat sich das aus Süddeutschland stammende Paar offenbar gemeinsam das Leben genommen. tabu

Hund biss Kind ins Gesicht

Wilmersdorf - Ein Mischlingshund hat gestern Abend einem vierjährigen Mädchen schwere Bissverletzungen im Gesicht zugefügt. Nach Polizeiangaben war das Kind am Kurfürstendamm zuvor auf das vor einem Geschäft angeleinte Tier zugegangen, um es zu streicheln. Das Mädchen kam in ein Krankenhaus. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben