Berlin : POLIZEI-TICKER

Rentnerin von Tram erfasst

Prenzlauer Berg - Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag ist eine 70-jährige Frau so schwer verletzt worden, dass sie in Lebensgefahr schwebt. Die Frau war gegen 14 Uhr an der Otto-Braun-Straße / Ecke Barnimstraße vor die Straßenbahn M4 gelaufen. Die Hintergründe des Unfalls waren bis Redaktionsschluss noch unklar. tabu

Greenpeace-Aktion vor Kanzleramt

Mitte - 34 Aktivisten der Umweltorganisation „Greenpeace“ haben bei einer unangemeldeten Aktion am Dienstagmorgen gegen den „Energie-Dialog“ im Bundeskanzleramt protestiert. Dabei schütteten die Beteiligten vor dem Kanzleramt Kohlen aus. Die Polizei beendete die Aktion. Die Aktivisten wurden wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz angezeigt. tabu

Mit Eisenstangen bedroht

Kreuzberg - Mit Eisenstangen haben drei Täter am Montagabend zwei Jugendliche in Kreuzberg bedroht. Sie sprachen den 15- und den 16-Jährigen gegen 20.40 Uhr in der Lobeckstraße an. Dann holten sie ihre Eisenstangen hervor und forderten die Wertsachen der Brüder. Sie raubten ihnen MP3-Spieler sowie Geld. Die Täter flüchteten mit der Beute in Richtung Gitschiner Straße. Die Opfer blieben unverletzt. tabu

Drogenschmuggler gefasst

Tegel - Wegen Drogenschmuggels haben Polizei und Zoll am 25. Juni zwei 17 und 18 Jahre alte Dänen am Flughafen Tegel festgenommen. Dies teilte die Polizei gestern mit. Die beiden Tatverdächtigen waren aus Islamabad in Pakistan angereist. In ihren Koffern schmuggelten sie drei Kilogramm Heroin von extrem hohem Reinheitsgehalt. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass sie eine Woche zuvor mit ihren Auftraggebern – einem 24-jährigen Dänen pakistanischer Herkunft und einem 23-jährigen Dänen koreanischer Herkunft – mit der Bahn nach Berlin gekommen und von hier aus nach Islamabad geflogen waren. In Islamabad hatten die beiden Kuriere das Rauschgift von ihren Begleitern erhalten und waren allein zurückgeschickt worden. Inzwischen sind auch die beiden Hintermänner in Kopenhagen gefasst worden. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben