Berlin : Polizeinachrichten: 100-Kilo-Bombe in Steglitz entschärft

Ha

Erneut musste gestern eine Bombe entschärft werden. Am Gardeschützenweg 49 in Lichterfelde wurde um 12.10 Uhr bei Bauarbeiten eine 100-Kilogramm-Bombe amerikanischer Herkunft gefunden. Sechs Wohnhäuser wurden geräumt. Die Feuerwerker der Polizei begannen um 13.45 Uhr mit der Entschärfung, schon um 14.10 Uhr war der Blindgänger entschärft, die Bewohner durften in ihre Häuser zurück. Der Gardeschützenweg war während der zwei Stunden gesperrt.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar