Berlin : Polizeinachrichten: 14-jähriger Räuber auf Fahndungsfoto erkannt

Ha

Ein 14-jähriger Straßenräuber ist von zwei Opfern auf Fahndungsfotos erkannt und noch am gleichen Abend zu Hause festgenommen worden. Gemeinsam mit einem unbekannten Komplizen hatte der Jugendliche am Sonntagabend gegen 18 Uhr im Volkspark Wilmersdorf zwei Jugendliche beraubt. Ein 14-Jähriger musste seine Sparkassenkarte herausgeben, ein 16-Jähriger sein Mobiltelefon. Die beiden Jugendlichen waren mit einem Totschläger bedroht worden. Nach dem Komplizen, der in Richtung Bundesallee geflüchtet war, wird weiter gefahndet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben