Berlin : Polizeinachrichten: Aktuelle Meldungen

Rauschgifthändler gefaßt

Kreuzberg. Als fünftes Mitglied einer Bande von Rauschgifthändlern ist jetzt ein 25-jähriger Mann festgenommen worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, war als erster bereits am Montag ein 35-Jähriger aus Mitte festgenommen worden. Im Zuge der Ermittlungen stießen die Beamten auf eine Wohnung in der Kreuzberger Eisenbahnstraße, die von den fünf Männern zum Lagern und Verpacken genutzt worden war. Dort fanden sich etwa 38 Gramm Heroin, 2,4 Kilo Haschisch, 2 Kilo Marihuana, eine scharfe Schusswaffe sowie Bargeld.

Aus für Autoknacker

Reinickendorf. Drei Autoknacker aus dem Kreis Teltow-Fläming gingen der Polizei gestern kurz nach Mitternacht ins Netz. Eine Zivilstreife hatte die drei Verdächtigen auf einem Parkplatz am Senftenberger Ring beobachtet. In ihrem Wagen wurden später bei der Überprüfung Kennzeichen-Schilder gefunden, die die Männer kurz zuvor gestohlen hatten. Auf dem Parkplatz hatte einer der Täter erfolglos einen aufgebrochenen Wagen nach Geld durchsucht.

48 Fahrzeuge mit Mängeln

Reinickendorf. Bei Kontrollen des Schwerverkehrs wurden gestern am Autobahnkreuz Reinickendorf und auf dem Parkplatz am Seegraben in Altglienicke insgesamt 96 Fahrzeuge überprüft, bei der Hälfte gab es Beanstandungen. Sechs Fahrer hatten die vorgeschriebenen Ruhezeiten nicht eingehalten, einer war alkoholisiert.

78-Jährige bestohlen

Kreuzberg. Ein unbekannter Trickdieb hat am Donnerstag abend eine 78-Jährige bestohlen. Er hatte in ihrer Wohnung in der Yorckstraße geklingelt und angegeben, in einem unter der Wohnung gelegenen Lokal zu arbeiten. Wegen eines dortigen Wasserschadens müsse er die Wohnung der Frau kontrollieren. Später stellte diese fest, dass ihr Schmuck, Geld, eine Münzsammlung sowie eine Euroscheckkarte entwendet worden waren. Gegenüber der Polizei gab die Frau an, dass vermutlich derselbe Täter schon am Vorabend geklingelt und nach einem Hauswart gefragt habe. Da habe sie ihn noch der Tür verwiesen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben