Berlin : Polizeinachrichten: Aktuelle Meldungen

weso

Rentnerin bei Unfall getötet

Wedding. Tödliche Verletzungen erlitt eine 69-jährige Fußgängerin, die am Dienstagabend auf der See- Ecke Turiner Straße von einer Straßenbahn mitgeschleift wurde. Ihre 64-jährige Begleiterin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der Straßenbahnfahrer der Linie 24 erlitt einen Schock. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben. Hinweise nimmt der Verkehrsunfalldienst unter den Telefonnummern 54 74 478 10/-13 entgegen. weso

Verletzte bei Unfall

Reinickendorf. Bei einem Unfall auf der Kreuzung Frohnauer Straße/Falkentaler Steig wurde am Dienstagabend ein 58-jähriger Autofahrer schwer verletzt, seine 62-jährige Beifahrerin erlitt Prellungen. Nach Auskunft der Polizei hatte ein 19-jähriger Fahrer aus München die Vorfahrt des von rechts kommenden Wagens mit dem 58-Jährigen am Steuer missachtet. Der 19-Jährige und seine beiden 20 und 21 Jahre alten Mitfahrer zogen sich leichte Verletzungen zu. weso

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben