Berlin : Polizeinachrichten: Alle Hooligans meldeten sich brav bei der Polizei

Ha

Die Berliner Polizei ist hochzufrieden mit der Europameisterschaft. Die vorbeugenden Meldeauflagen gegen bekannte Hooligans seien ein "durchschlagender Erfolg" gewesen, hieß es gestern. Alle 19 im Vorfeld als gefährlich eingestuften Hooligans hätten sich wie angeordnet an jedem Spieltag der deutschen Mannschaft bei der Polizei gemeldet. Auch wenn die EM für die deutschen Kicker vorbei ist, darf die Gruppe bis zum Ende der EM nicht nach Belgien oder Holland reisen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben