Berlin : Polizeinachrichten: Angetrunkener Radler bei Sturz schwer verletzt

weso

Lebensgefährliche Kopfverletzungen erlitt ein 46-jähriger Radfahrer in der Nacht zu gestern bei einem Unfall an der Monumentenstraße in Schöneberg. Der nach Auskunft eines Polizeisprechers angetrunkene Fahrradfahrer verlor in Höhe der Crellestraße die Gewalt über sein Zweirad, stürzte und prallte dabei mit dem Kopf gegen die Bordsteinkante. Die Feuerwehr brachte den Verletzten in ein Krankenhaus. Dort musste sich der 46-jährige Mann auch einer Blutprobe unterziehen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben