Berlin : Polizeinachrichten: Brandstifter legte Feuer in Lokal

weso

Ein Brand im Lokal "Pergamon" an der Kurfürstenstraße 33 hat in der Nacht zu gestern erheblichen Sachschaden hinterlassen. Eine 19-jährige Frau, die sich gegen 2.15 Uhr in einem benachbarten Imbiss aufhielt, bemerkte das Feuer im Büro des Lokals und alarmierte die Feuerwehr. Die Kriminalpolizei entdeckte Spuren, die darauf deuten, dass das Feuer vorsätzlich gelegt worden ist. Menschen waren nicht in Gefahr. Während des Einsatzes der Feuerwehr wurde die Kurfürstenstraße zwischen der Froben- und der Potsdamer Straße für gut eine Stunde gesperrt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben