Berlin : Polizeinachrichten: Drei Trinkkumpane gingen auf 29 Autos los

kf

Drei Trinkkumpane haben in der Nacht zu Dienstag rund um den Helmholtzplatz insgesamt 29 Autos beschädigt. Die Männer zerstachen bei den parkenden Wagen die Reifen und brachen zum Teil auch die Außenspiegel ab. Nachdem ein Zeuge die Polizei verständigt hatte, nahmen die Beamten die drei angetrunkenen Männer im Alter von 25, 27 und 31 Jahren unter Tatverdacht fest. Zwei von ihnen hatten abgebrochene Spiegel bei sich, den Dritten erkannte der Zeuge wieder.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben