Berlin : Polizeinachrichten: Einbrecher bereits kurz nach der Tat festgenommen

weso

Kurz nach einem Einbruch in das Leopold-Center an der Müllerstraße wurde der Täter gestern früh festgenommen. Ein Angestellter hatten den Einbruch gegen 1.30 Uhr bemerkt und die Polizei benachrichtigt. Der angetrunkene, 30 Jahre alte Einbrecher war in die Büros von drei Firmen eingedrungen und hatte jeweils mehrere Schränke aufgebrochen. Er wurde an der Schulstraße gestellt. Der Festgenommene ist der Polizei wegen Einbruchs und Betruges bekannt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben