Berlin : Polizeinachrichten: Einnahmen einer Spandauer Pizzeria geraubt

weso

Zwei unbekannte Räuber erbeuteten in der Nacht zu gestern die Einnahmen einer Pizzeria an der Achenbachstraße. Sie überfielen einen 20-jährigen Angestellten, als dieser gegen 23.45 Uhr Feierabend machen wollte und die Tür abschloss. Die Täter bedrohten ihn mit einem Messer und einer Schusswaffe, drängen ihn ins Geschäft zurück, wo sich noch ein 27-jähriger Mitarbeiter der Pizzeria aufhielt. Die maskierten Täter ließen sich den Kasseninhalt geben, dann flohen sie zu Fuß.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben