Berlin : Polizeinachrichten: Maskierte Räuber überfielen Lokal in Kreuzberg

weso

Die Einnahmen der Nacht raubten gestern früh zwei maskierte und bewaffnete Männer in einem Lokal an der Wrangelstraße. Die Täter stürmten nach Auskunft der Polizei gegen 2.45 Uhr in das Lokal, schlugen den allein anwesenden 34-jährigen Angestellten nieder, leerten die Kasse und flohen vermutlich in einem bereitstehenden Auto. Die Räuber trugen Masken, aus denen Löcher für die Augen ausgeschnitten waren. Einer der Täter war mit einem Springmesser bewaffnet.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar