Berlin : Polizeinachrichten: Mordverdächtiger gefasst und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Köpenick. Unter dem Verdacht, an dem Mord an einem 18 Jahre alten Vietnamesen beteiligt gewesen zu sein, wurde am Donnerstag ein 26-jähriger Landsmann des Opfers gestellt. Er soll mit zwei Komplizen am 30. August vor dem S-Bahnhof Köpenick den Mann erschossen haben. Die mutmaßlichen Komplizen sind bereits in Haft. weso

Durch Beinschüsse verletzt

Neukölln. Durch Schüsse in die Beine wurden am Freitag gegen 0.15 Uhr zwei 20 und 32 Jahre alte Libanesen an der Pannierstraße verletzt. Vorausgegangen war ein Streit in einem Lokal. weso

Nach Unfall gestorben

Wedding. Ein 71 Jahre alter Mann, der am Donnerstag von der Straßenbahn angefahren worden war, ist am Freitag an seinen Verletzungen gestorben. Die Bahn hatte den Mann auf der Seestraße erfasst. weso

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben