Berlin : Polizeinachrichten: Motorradfahrer überwältigte Supermarkt-Räuber

wie

Ein 49-jähriger Mann aus Charlottenburg überfiel am Mittwochnachmittag einen Lebensmittelmarkt in Reinickendorf. Mit einer Pistole bedrohte er eine Angestellte, die ihm Geld übergab. Auf seiner Flucht verfolgte ihn ein Motorradfahrer. Als er den Täter festhielt, übernahm eine 38-jährige Frau den Stoffbeutel mit dem erbeuteten Geld und schoss mit einer Gaspistole auf den Motorradfahrer. Verletzt wurde niemand. Polizeibeamte nahmen den Täter und seine Komplizin fest.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben