Berlin : Polizeinachrichten: Polizei schloss drei illegale Wettbüros

weso

Die Polizei hat am Montag drei illegale Wettbüros in der Karl-Marx-Straße und der Flughafenstraße in Neukölln sowie in der Prinzenallee in Wedding geschlossen. In den Büros waren ungenehmigte Sportwetten unter anderem auch zur Fußball-Europameisterschaft entgegengenommen worden. Wegen unerlaubten Glücksspiels wurden Anzeigen gegen die Betreiber der Wettbüros erstattet. Auch vier Kunden, die von der Polizei angetroffen wurden, erhielten Anzeigen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben