Berlin : Polizeinachrichten: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

weso

Rippenbrüche, Schürfwunden und Prellungen erlitt ein 67 Jahre alter Radfahrer, der am Montagabend auf der Felixstraße von einem Auto angefahren wurde. Als der Radler in die Albrechtstraße einbiegen wollte, missachtete ein 18-jähriger Autofahrer die Vorfahrt des 67-Jährigen. Dieser wurde bei dem Zusammenprall auf die Motorhaube des Autos geschleudert, prallte mit dem Kopf gegen die Frontscheibe und stürzte anschließend auf die Straße.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben