Berlin : Polizeinachrichten: Radfahrer stellte Handtaschen-Räuber

wie

Ein 17-jähriger Pole überfiel am Mittwochabend gegen 21.45 Uhr mit einem Komplizen eine 67-jährige Frau aus Steglitz. Auf der Bundesallee entrissen die beiden Männer der Frau den Einkaufsbeutel mit Portemonnaie und Papieren. Die Frau stürzte und verletzte sich. Ein 34-jähriger Radfahrer nahm die Verfolgung der Täter auf. Er holte den Polen ein und hielt ihn fest, bis die Polizei eintraf. Sein Komplize konnte allerdings mit dem Einkaufsbeutel flüchten.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar