Berlin : Polizeinachrichten: Räuber schlugen ihr Opfer bewusstlos

weso

Von vier Tätern wurde gestern früh gegen 2 Uhr ein 39 Jahre alter Mann im Friedhofspark an der Pappelallee überfallen. Das Opfer erhielt einen Schlag ins Gesicht und verlor kurzzeitig das Bewusstsein. Zwischenzeitlich durchsuchten die Täter die Kleidung des Mannes und raubten 320 Mark, persönliche Papiere, die Armbanduhr und sein Funktelefon. Mit dem Verdacht auf eine Gehirnerschütterung kam der Mann ins Krankenhaus. Den Personalausweis fand die Polizei im Park.

0 Kommentare

Neuester Kommentar