Berlin : Polizeinachrichten: Räuber verletzten 70-Jährige bei Überfall schwer

Ha

Schwer verletzt wurde eine 70-jährige Rentnerin von zwei Räubern in Britz. Die Jugendlichen hatten die Frau gegen 17.30 Uhr am Mittwoch in der Straße Hanne Nüte in einem Hausflur überfallen und versucht, ihr die Handtasche zu entreißen. Das Opfer wehrte sich so heftig, bis die etwa 14 bis 16 Jahre alten und vermutlich aus Südeuropa stammenden Täter abließen und ohne Beute unerkannt flüchteten. Bei dem Gerangel stürzte die Frau und verletzte sich an Kopf, Armen und Beinen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben