Berlin : Polizeipräsident: In Berlin keine Überkapazitäten

-

Im Zusammenhang mit dem Karlsruher Urteil sprach Finanzsenator Thilo Sarrazin (SPD) gestern von „ineffektiven Überausstattungen“ unter anderem bei der Polizei. Polizeipräsident Dieter Glietsch weist dies zurück. In der Tat seien bei einem Vergleich mit Hamburg personelle Überausstattungen in Berlin festgestellt worden. Diese seien bei der im Doppelhaushalt 2006/07 feststehenden Stellenzahl berücksichtigt. Darin seien 16 160 „Vollzugsstellen“ zugesichert worden, eine Zahl, die im Jahr 2008 erreicht werde.Damit sei die vorhandene Überkapazität abgebaut, sagte Glietsch. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben