POLIZEIREFORM : Neue Strukturen

Im Zuge der Polizeireform sind die beiden Polizeipräsidien Potsdam und Frankfurt (Oder) zu einem Landespräsidium verschmolzen worden. Die früheren 16 Schutzbereiche wurden abgeschafft und durch Inspektionen ersetzt, diese sind vier Direktionen in Neuruppin, Frankfurt (Oder), Cottbus und Brandenburg/Havel unterstellt. 33 frühere Wachen sind jetzt Reviere. Sie sollen überwiegend nur tagsüber geöffnet sein. Dabei hakt es allerdings noch, denn um Computertechnik und Waffen zu sichern, sind Umbaumaßnahmen nötig – die Gebäude müssen extra gesichert werden. axf

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben