• Polizeischüler wollen Beamte werden Mit einem Autokorso protestieren Absolventen für ihre Übernahme

Berlin : Polizeischüler wollen Beamte werden Mit einem Autokorso protestieren Absolventen für ihre Übernahme

-

Berlins Polizeischüler haben am Donnerstag mit einem Autokorso für ihre Übernahme als Beamte demonstriert. 100 Fahrzeuge rollten von der Polizeischule an der Charlottenburger Chaussee zur Siegessäule, dort gab es eine Kundgebung. Im zweiten Halbjahr 2003 werden 460 Azubis ihre Ausbildung beenden, sagte die Jugendvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Claudia Hartmann. Von ihnen will der Senat, wie berichtet, nur 150 übernehmen. Weitere 150 möchte Hamburg einstellen, die restlichen müssen sich in anderen Bundesländern bewerben. Unwahrscheinlich ist jedoch, dass alle einen Platz finden. Schon zu Beginn dieses Jahres waren nicht alle Schüler übernommen worden. Damals hatten alle eine Stelle gefunden, die meisten in Hamburg. GdP und PolizeiPersonalrat befürchten, dass erstmals Absolventen aufs Sozialamt angewiesen sein werden – und die pro Kopf 100 000 Euro teure Ausbildung umsonst war. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben