Berlin : POLIZEI–TICKER

-

Wedding – Ein Baggerfahrer hat bei Kabelschachtarbeiten in einem Hinterhof in der Zingster Straße am Donnerstagnachmittag eine russische Werfergranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der 57jährige Arbeiter alarmierte sofort die Polizei. Die Bauarbeiten wurden unterbrochen. Die Beamten sicherten den Fundort und sperrten alle Zugänge zu dem Hof. Spezialisten des Landeskriminalamtes rückten an und entschärften die Acht-Zentimeter-Granate. Sie wurde anschließend zum Sprengplatz Grunewald gefahren. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben