Berlin : Pop-Festival im Strandbad Wannsee

-

Mit Speck fängt man Mäuse und RadioEnergy-Zuhörer mit einem Konzert. Am 17. August soll im Strandbad Wannsee ab 16 Uhr das deutsche Konzert von „NRJ in the Park 2003“ die Stimmung anheizen. Zu dem nach Frankreich, Finnland und Schweden erstmals in Berlin stattfindenden Pop-Festival lädt Energy gemeinsam mit ADAC und AOK ein. Wer im Strandbad unter anderen Ricky Martin, Sarah Connor, Bro’Sis, Danii Minogue oder Atomic Kitten erleben will, muss vorher nur eines tun – einschalten. Um zu erfahren, wo es gratis das Magazin gibt, dem ein Coupon beigelegt ist. Dieser kann gegen ein Ticket getauscht werden. Wenn das kein Speck für die Mäuse ist. hema

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben