Berlin : Potsdamer Platz: Acht Millionen Besucher in der Info-Box

Die Jubiläumsbesucherin der Info-Box in Berlin fährt zur EXPO 2000 nach Hannover: Birgit Motzkus aus Berlin wurde am Donnerstag als achtmillionster Gast im roten Pavillon am Potsdamer Platz begrüßt, der sich über die Projekte auf dem traditionsreichen Areal informierte. Die Berlinerin erhielt zwei Eintrittskarten für die Weltausstellung sowie zwei Bahntickets. Die Info Box selbst ist ein EXPO-Projekt. Im letzten Jahr, in dem die Info-Box am Potsdamer Platz steht, kommen vor allem Touristen, um sich über die neuen Stadtviertel zu informieren.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben