Berlin : Preuße ist Jedermann

NAME

Mary ist out, „Jedermann“ ist in: Travestiestar Georg Preuße spielt die Titelrolle in Hugo von Hofmannsthals Schauspiel „vom Sterben des reichen Mannes“ bei den diesjährigen „Jedermann“-Festspielen im Dom. Schon in den zurückliegenden zwei Jahren hat er in dem Stück mitgespielt – als Mammon. Zu den anderen Mitwirkenden der Aufführungen vom 17. bis 27. Oktober gehören Brigitte Mira, Brigitte Grothum (sie führt auch Regie), Ilja Richter, Wolfgang Bahro und Elke Sommer. Die Rolle der Buhlschaft wird von Dennesch Zoudé übernommen. Die Musik zu dem Stück stammt von Johann Sebastian Bach. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben