Berlin : Prinzessin reist ab

-

Kaum ist sie da, da ist sie auch schon wieder weg: Schwedens Kronprinzessin Victoria beendet nach knapp zwei Monaten in der kommenden Woche ihr Arbeitspraktikum in Berlin. Am Donnerstag ist der letzte Arbeitstag der 25Jährigen, erklärte eine Mitarbeiterin des schwedischen Außenwirtschaftsrates. Nach Botschaftsangaben reist Victoria von Berlin aus nach Paris weiter. Auch dort werde sie im Büro des Außenwirtschaftsrates hospitieren.

Viel wurde über mögliche Ausflugs- und Partyziele spekuliert, doch die Prinzessin absolvierte ihren Arbeitsaufenthalt weitgehend von der Öffentlichkeit abgeschirmt. So begleitete sie auch nicht ihre Mutter bei der Mentor-Gala Mitte Oktober, sondern traf sich lediglich mit den Eltern im Hotel zum Frühstück. Auch in den In-Clubs der Stadt wurde Victoria nicht gesichtet. Tsp/dpa

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben