Pro TEST : Pro TEST

In Berlin gehen ständig Menschenauf die Straße. Wir stellen jede Woche einen Demonstranten vor

Foto: Mike Wolff
Foto: Mike Wolff

ELIA GASPARINATOS, 9,

SCHÜLER, PRENZLAUER BERG



WOFÜR?

„Kinder haben was zu sagen“

WANN? 16. September, 11 bis 11.45 Uhr

WO? Vor dem Brandenburger Tor

WIE VIELE? Eine Schulklasse, ein kleines Polizeiauto

WARUM? „Ich will mehr Rechte haben. Für Kinder gibt es viel zu wenig Spielplätze. Nirgends kann ich Basketball

spielen. Und wählen möchte ich auch. Bei der Kinderwahl U18 habe ich

schon abgestimmt.“

WAS NOCH? Die Schüler skandieren: „Kinderrechte, die sind wichtig, für Erwachsene eher nichtig!“

WIRKSAM? So junge Protestler sind selten. Aber eine Klasse ist noch zu wenig.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben