Pro TEST : Pro TEST

In Berlin gehen ständig Menschenauf die Straße. Wir stellen jede Wocheeinen Demonstranten vor.

Foto: Paul Zinken
Foto: Paul Zinken

FLORIAN WAGNER, 32, KREUZBERG

WOGEGEN?
Ausbeutung in Spätis! Im Spätkauf „Mumbai Corner“ musste ein früherer Beschäftigter 60 Stunden wöchentlich statt vertraglich vereinbarter 20 Stunden im Monat arbeiten – zuletzt, ohne Gehalt zu bekommen.

WANN? 16. Dezember, 18 bis 20 Uhr

WO? Spätkauf „Mumbai Corner“, Samariterstraße 3, Friedrichshain

WIE VIELE? 9 Protestler, 4 Polizisten

WARUM?
„Die Ausbeutung in Discountern wird bekämpft – weniger bekannt ist, dass auch in Spätis oft unzumutbare Arbeitsbedingungen herrschen.“

WAS NOCH? Mittlerweile gibt es ein Urteil: Der Späti-Besitzer muss dem Beschäftigten 4000 Euro nachzahlen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben