Pro TEST : Pro TEST

In Berlin gehen ständig Menschenauf die Straße. Wir stellen jede Woche einen Demonstranten vor.

Foto: Doris Spiekermann-Klaas
Foto: Doris Spiekermann-Klaas

DORIS BACHMANN, 37,

RECHTSANWÄLTIN, ZEHLENDORF

WOGEGEN?

Fluglärm. Titel: „Ein Film, wie er nur im echten Leben vorkommt“

WANN?

9. Februar, 17.30 bis 19.45 Uhr

WO?

Potsdamer Str., Ecke alte Potsdamer Str.

WIE VIELE?

29 Demonstranten, 1 Polizist

WARUM?

„Der Flughafen ist viel zu nah an Berlin für so eine überdimensionale Größe.“

WIRKSAM?

Am Marlene-Dietrich-Platz wird die

Berlinale eröffnet, die Protestler wollten dort „Wowereit erreichen“, werden

jedoch an den Rand geschickt.

WAS NOCH?

Eine Sängerin, die gegen Fluglärm

singen wollte, sieht deswegen von

ihrem Einsatz ab.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben