Berlin : Pro und Contra: 90 Prozent gegen Rosa-Luxemburg-Denkmal

Die SPD/PDS-Koalition hat in ihrem Regierungsprogramm auch den Bau eines neuen Rosa-Luxemburg-Denkmals vereinbart. Die geplante Ehrung auf dem Platz vor der Volksbühne hat eine heftige Kontroverse in der Stadt ausgelöst. Unter anderem wird auf das bereits vorhandene Denkmal am Landwehrkanal in Tiergarten hingewiesen. Die Meinung unserer Leser ist - am Telefon - eindeutig ausgefallen: 90,3 Prozent der Teilnehmer an unserer Pro & Contra-Umfrage wollen in Berlin kein solches Denkmal. Dabei nahmen ungewöhnlich viele Leser die Gelegenheit zu einer Meinungsäußerung wahr.

Fast das entgegengesetzte Bild zeigt sich jedoch bei der Abstimmung im Internet. Bei www.tagesspiegel.de votierten knapp 80 Prozent für ein solches Denkmal.

0 Kommentare

Neuester Kommentar