PRO & Contra : Kein Pardon bei Kinderlärm

Ein Vater wurde zur Zahlung von 50 Euro Bußgeld verurteilt, weil seine 16-jährige Tochter auch am Sonntag Klavier übte und damit die Nachbarn nervte. Die Teilnehmer an unserem Pro & Contra zeigten Verständnis – mit den Klägern. Mehr Toleranz für Kinderlärm, zum Beispiel per Gesetz geregelt, diesen Vorschlag lehnten 52,7 Prozent der Anrufer ab. 47,3 Prozent zeigten dagegen Verständnis für die Forderung. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben