Berlin : Pro & Contra: Knappe Mehrheit für andere Sportförderung

Eine knappe Mehrheit der Tagesspiegel-Leser möchte, dass die Politik der Sportförderung geändert wird. Nur 45,1 Prozent der Anrufer nach unserem Pro und Contra vom Sonntag waren der Meinung, der Breitensport solle weiter gefördert werden wie bisher. 54,9 Prozent schlossen sich der Ansicht an, dass "Sportarten" wie Camping und FKK Privatvergnügen sind, die auch privat bezahlt werden sollten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben