Pro & Contra : Mehrheit gegen Groß-Werbung

Gloßflächige Werbung gehört in Berlin zum Stadtbild. Der Senat will die Reklame mit fassadenfüllenden Postern künftig einschränken – und die Mehrheit der Teilnehmer an unserem Pro & Contra vom Wochenende unterstützt dieses Vorhaben. 53,7 Prozent sprachen sich für weniger Plakate im öffentlichen Raum aus. 46,3 Prozent stimmten gegen strengere Genehmigungskriterien. Noch deutlicher fiel das Ergebnis der Abstimmung im Internet aus: Hier votierten 71,2 Prozent für eine Einschränkung der Großwerbung, 28,8 waren dagegen. wie

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben