PRO & Contra : Mehrheit gegen Integrationsgesetz

Ein Viertel aller Einwohner Berlins stammt aus Migrantenfamilien, doch noch immer sind Einwanderer in vielen Bereichen benachteiligt. Mit einem Integrationsgesetz plant der rot-rote Senat, ihre Chancen zu verbessern, etwa bei der Bewerbung um Jobs im öffentlichen Dienst. Die Mehrheit der Teilnehmer an unserem Pro & Contra hält das Gesetz für unnötig: 91,6 Prozent stimmten gegen das Vorhaben, nur 8,4 Prozent befürworteten es. Bei der Internet-Abstimmung lehnten 74 Prozent ein Integrationsgesetz ab, 26 Prozent waren dafür. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben