PRO & Contra : Mehrheit gegen Rücktritt Sarrazins

Der Finanzsenator Thilo Sarrazin (SPD) soll nicht zurücktreten. Das meinen 85,4 Prozent der Teilnehmer an unserem Pro & Contra zu der Frage, ob Sarrazin wegen seiner umstrittenen Äußerungen den Hut nehmen soll. Zuletzt hatte er den Zorn der eigenen Partei auf sich gezogen, als er im Monatsmagazin „Cicero“ sagte, dass er jederzeit für fünf Euro pro Stunde arbeiten würde. Auf dem SPD-Landesparteitag am Sonnabend wurde Sarrazin wegen dieser Bemerkung auch vom SPD-Landeschef Michael Müller heftig kritisiert, Funktionäre der Parteilinken forderten seinen Rücktritt. Der Finanzsenator entschuldigte sich für seine Äußerungen und gelobte für die Zukunft mehr Zurückhaltung. za

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar