PRO & Contra : Mehrheit will Volksfest zum Ende des Flughafenbetriebs in Tempelhof

Der Flughafen Tempelhof sollte mit einem ordentlichen Fest verabschiedet werden – dieser Meinung ist die Mehrheit der Anrufer zu unserem Pro & Contra vom Sonntag. Wir fragten, ob es anlässlich der Schließung des City-Airports ein Volksfest geben solle. 69,6 Prozent der Anrufer waren dafür. Mit Nein stimmten 30,4 Prozent. Wie berichtet soll es am 30. Oktober eine Gala für 800 geladene Gäste geben. Sie soll – mit Blick auf die letzten startenden Flugzeuge – in der Haupthalle des Flughafens stattfinden. Ein Tag der offenen Tür oder Ähnliches für die Bürger komme nicht infrage, teilte die Stadtentwicklungsverwaltung mit. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben