Berlin : Pro & Contra: Umfrage vom Freitag: Partys nicht absagen

In unserem zusätzlichen Pro & Contra am Freitag stimmten 69,3 Prozent der Anrufer dafür, Veranstaltungen, Sporttermine und Theater-Aufführungen nicht abzusagen. Ein längerfristiges "Spaßverbot" sei nicht die richtige Antwort auf die grausamen Anschläge. 30,7 Prozent der Teilnehmer an unserer telefonischen Umfrage waren dagegen dafür, wegen der Terrorattentate in den USA alle Feiern und Termine abzusagen - und zwar nicht nur für die ersten ein oder zwei Tage, sondern für einen längeren Zeitraum.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben