PRO & Contra : Vorschulpflicht für Vierjährige

Eine Mehrheit von 66,5 Prozent hat sich bei unserem Pro & Contra für einen verpflichtenden Vorschulbesuch ab dem vierten Lebensjahr ausgesprochen. 33,5 Prozent der Anrufer votierten am Wochenende dagegen, das vorschulische Lernen für alle Kinder zur Pflicht zu machen. Dazu wäre eine Änderung des Grundgesetzes erforderlich. Neuköllns Bürgermeister Heinz Buschkowsky (SPD) hatte gefordert, eine Kitapflicht bereits für Einjährige einzuführen, um die Bildungschancen besonders für Kinder aus armen Familien zu verbessern. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben