Berlin : PRO UND CONTRA

Mehrheit will Kirchen lieber abreißen,

als sie zu Moscheen zu machen



Das ist das Ergebnis unserer Pro-und-Contra-Frage vom Sonntag. Das Votum der teilnehmenden Tagesspiegel-Leser liest sich eindeutig: 79,2 Prozent der Anrufer wollen keine Muslime in die Gotteshäuser einziehen lassen – auch, wenn die Kirchen nicht mehr gebraucht oder aus finanziellen Gründen nicht unterhalten werden können. 20,8 Prozent der Beteiligten sprachen sich für eine solche Umnutzung aus. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar