Berlin : PRO ETHIK MACHT MOBIL

Mittwoch, 22. April, 19 Uhr

Das Bündnis Pro Ethik will Pro Reli stoppen – zum Beispiel mit einer Veranstaltung in der kleinen Arena des Tempodrom, Möckernstr. 10. Walter Momper hält die Eröffnungsrede. Als Künstler sind dabei: Desirée Nick, Andrej Hermlin, Karsten Troyke&Suzanna, Manfred Maurenbrecher und Serpil Pak. Der Eintritt ist frei. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar