Berlin : Prominente Telefonisten

Das ZDF sendet seine Unicef-Gala am Sonnabend live aus Berlin. Und erwartet viele Spenden

-

STADTMENSCHEN

Lachen für notleidende Kinder? Auf den ersten Blick eine eigentümliche Vorstellung. Doch das ZDF feiert mit dieser Idee bereits seit langem Erfolge. Denn schon zum fünften Mal läuft in diesem Jahr die Gala „Comedy für Unicef“. Die Moderatorin Barbara Schöneberger erwartet dazu die deutsche „LachElite“ wie Ingo Appelt , Ingolf Lück , Marco Riema , Oliver Pocher , Karl Dal l und Annette Frier . Am Sonnabend um 20.15 Uhr geht die Live-Show über den Sender – von Berlin aus. Denn produziert wird sie von Regina Ziegler in den Studios der Berliner Union-Film in Tempelhof, in denen sich auch die Unicef-Paten Ralph Bauer , seine Schauspielkollegin Marie-Luise Marjan und ZDF-Mann Steffen Seibert einfinden. Sie wollen die Zuschauer zu möglichst großzügigen Gaben zugunsten des UNO-Kinderhilfswerk bewegen. Wie schon in den vergangenen Jahren ist es auch dieses Jahr wieder möglich, während der Sendung telefonisch zu spenden. Dazu sitzen Prominente an den Apparaten: Wer zum Beispiel schon immer mal mit Schauspieler Heiner Lauterbach telefonieren wollte oder mit Anna Maria Kaufmann und Dieter Pfaff, der sollte am Sonnabend das ZDF gucken. ling

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar