Berlin : Prominenz on Ice

-

Hand in Hand mit der Sprintweltmeisterin im Eisschnelllauf Monique Garbrecht-Enfeldt dreht Walter Müller , Chef der Mercedes-Welt, seine Runden auf dem Eis. Noch ist die Eisbahn in der ausgeräumten Auslieferungshalle des Autohauses fast spiegelglatt. Aber nur noch solange, bis Mirko Müller , WM-Bronzemedaillengewinner im Eiskunstlauf-Paarlauf, zusammen mit dem Deutschen Eiskunstlauf-Juniorenmeister Martin Liebers eine Kostprobe seines Könnens gibt. Lorenz Funk , Präsident der Berlin Capitals, hat die Eishockey-Bambinis des Vereins mitgebracht. Für die kleinen Jungs mit ihren Pucks gibt es auf dem Eis kein Halten mehr. Noch bis zum 16. Februar ist die Indoor Eislaufbahn bei Mercedes am Salzufer 1 kostenlos für jedermann geöffnet: wochentags zwischen 14 Uhr und 22 Uhr, am Wochenende zwischen 10 Uhr und 22 Uhr. Ab 19 Uhr lädt jeden Abend ein DJ zur Eisdisco ein. Schlittschuhe werden kostenfrei verliehen. meo

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar