Berlin : Promis auf Trab

NAME

Der Union-Klub von 1867 veranstaltet am kommenden Freitag ab 16 Uhr 30 Uhr auf der Galopprennbahn Hoppegarten ein Benefiz-Rennen mit prominenten Fahrern zugunsten der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) und ihres Stiftungsfonds „children’s hour“. In den Sulkies sitzen unter anderen die Ehefrau des ehemaligen Schweizer Botschafters, Shawne Borer-Fielding, Wirtschaftssenator Gregor Gysi, die Boxerin Regina Halmich, der für Energie Cottbus kickende Fußballer Vasile Miriuta sowie der Kaffee-Unternehmer Albert Darboven. Seit drei Jahren hat „children’s hour“ bundesweit mehr als 50 Kinder- und Jugendprojekte gefördert, beispielsweise ein Obdachlosencafé in Koblenz, das von Jugendlichen betrieben wird. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben