Promis in Berlin : Berliner Stil und britische Küche

Viele Promis kommen zur Fashion Week nach Berlin. Auch der Schauspieler Joseph Fiennes und seine Frau Maria Dolores Dieguez schauten bei den Modeschauen vorbei.

von
Der Schauspieler Ralph Fiennes mit seiner Frau Maria Dolores Dieguéz bei der Berliner Fashion Week.
Der Schauspieler Ralph Fiennes mit seiner Frau Maria Dolores Dieguéz bei der Berliner Fashion Week.Foto: AFP

Ob sie auch mal Partnerlook tragen? Joseph Fiennes und seine Frau Maria Dolores Dieguéz lächeln sich verständnissinnig an. „Die Flecken, mit denen wir übersät sind, wenn wir unsere Kinder gefüttert haben, sind unser Partnerlook“, sagt der britische Schauspieler trocken. Dass die Töchter im Alter von eins und drei ihre schönen Eltern dermaßen misshandeln, mag man sich gar nicht vorstellen. Gerade waren sie bei der Laurel-Show die Stars vom Dienst. Nun sitzen sie im Zelt der Mercedes Benz Fashion Week vor dem Brandenburger Tor und geben Interviews im Fünf-Minuten-Takt.

Sie sind öfter in Berlin und könnten sich vorstellen, auch mal für längere Zeit hier zu leben: „Wenn es mal ein passendes Filmprojekt gibt.“ Für ein Model wie Maria Dolores Dieguéz gäbe es ja sowieso genug zu tun. Heute ist sie Gast, aber vielleicht wird sie ja mal das Gesicht von Laurel. Sie trägt ein elegantes schwarzes Ensemble im Cape-Look, er Hose und Weste im hellbraunen Fischgratmuster. Mode aus den 20er Jahren mag der Star aus „Shakespeare in Love“ wie auch elisabethanische Mode. Aber im Alltag ist ihm nur eines wichtig: „Praktisch muss es sein.“ Und praktisch sind Jeans und T-Shirt. „Wenn ich überlege, wie viel Zeit ich in meinem Beruf brauche, um aus den Kleidern heraus- und wieder hineinzukommen, kämen bestimmt einige Jahre zusammen.“ Doch, er zieht sich durchaus auch gern mal feiner an. Sie gibt freilich enthusiastischer zu, dass sie sich gern stylt. Ihr großer Traum wäre aber ein Kleid, das man den ganzen Tag lang tragen kann von morgens bis abends, zum Einkaufen, Kochen, bis hin zum romantischen Dinner mit Ehemann.

Hollywood goes Fashion Week
Zur Fashion Week tummelten sich diverse Promis in Berlin. Hollywood-Schauspieler Renée Zellweger und Edward Norton kamen zur Hugo Boss Show. Auch andere internationale Stars schauten vorbei.Weitere Bilder anzeigen
1 von 19Foto: dpa
18.01.2013 12:54Zur Fashion Week tummelten sich diverse Promis in Berlin. Hollywood-Schauspieler Renée Zellweger und Edward Norton kamen zur Hugo...

Von früheren Besuchen kennt Fiennes noch viele Bars in Berlin. Am liebsten ist er in Mitte und Kreuzberg unterwegs. Erinnert er sich noch an die Zeiten, da Berliner den Ruf hatten, ganz nachlässig gekleidet zu sein? „Das kann ich mir nicht vorstellen“, antwortet zunächst Dieguéz. „Es gibt doch ganz viele Designer hier, und schauen Sie mal auf die Straßen, da laufen viele elegante Menschen herum. „War das wirklich mal so?“, fragt Fiennes. „Vielleicht ist es mit dem Berliner Stil wie mit der britischen Cuisine: wird immer besser.“

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben