Berlin : Protest gegen Aufmarsch von Neonazis

-

Wegen einer Demonstration von Neonazis, zu der mehrere Gegenkundgebungen angekündigt worden sind, wird es heute in Pankow zu massiven Verkehrsbehinderungen kommen. Von 9 bis 15 Uhr wird der Ortskern zwischen Rathaus und Bahnhof Pankow gesperrt sein, da linke Parteien und Antifaschisten auf allen größeren Straßen Gegenkundgebungen angekündigt haben.

Organisiert wird die Demo „Mehr Geld und soziale Gerechtigkeit für die deutsche Jugend“ vom Jugendverband der NPD. Die Nazis sammeln sich gegen 11 Uhr am SBahnhof Pankow und ziehen nach Polizeiangaben in Richtung Norden. Obwohl die Rechten ihre Anhänger seit längerem für die Demo mobilisieren, glaubt die Polizei nicht, dass die angekündigten 300 Personen kommen. Mehrere Hundertschaften der Polizei sollen Zusammenstöße mit den erwarteten 800 Gegendemonstranten verhindern. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben