Berlin : Protest gegen die WM

-

„Kick it“ heißt eine Demo der „linken“ Szene, die heute mit bis zu 1000 Teilnehmern ab 18 Uhr am Potsdamer Platz startet (siehe Grafik). Damit soll gegen die „rassistischen und sexistischen Erscheinungen“ bei der WM protestiert werden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben